Hintergrund

Heute gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Anforderungen von Seiten potentieller Arbeitgeber, gleichzeitig gibt es unterschiedliche Inhalte die an den Hochschulen zu einem Themenfeld unterrichtet werden. Eine allgemeingültige Ausbildung ist daher heute nicht mehr möglich, es entsteht eine Differenz zwischen den Anforderungen eines spezifischen Arbeitgebers und den vermittelten Inhalten an einer besuchten Hochschule. Des Weiteren gibt es Themengebiete, die in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen haben. Hier müssen die Unternehmen teilweise zertifiziertes Personal vorhalten oder schätzen Zertifizierungen, da diese einen bestimmten vergleichbaren Kenntnisstand nachweisen.

Der entscheidene Unterschied

An einigen Hochschulen gibt es verschiedene Angebote mit unterschiedlicher Qualität. Das Problem solcher Angebote ist, dass ein solches Zertifikat einem potentiellen Arbeitgeber recht wenig über vermittelte Inhalte und Kenntnisse sagt. Unser Angebot richtet sich nach internationalen Standards und bereiten auf entsprechende Zertifizierungen vor.

Ziele

Ziel dieser Gesellschaft ist es, die Bildung zu fördern insbesondere die Hochschulbildung. Mit unseren Angeboten ermöglichen wir Studierenden den Zugang zu international anerkannten Fortbildungsangeboten, die Karrierefördernd sein können und für die Teilnehmenden regulär nicht zu finanzieren wäre.

Codex

Wer in Bildung investiert, investiert in Zukunft. Wer diese Investition tätigt, tut dies in der Erwartung, dass dies für seine Zukunft das Richtige ist. Daraus ergibt sich für den Lehrenden eine Verantwortung, eine Verantwortung dem Lernenden und dessen Zukunft gegenüber. Wir sehen uns in dieser Verantwortung - sie prägt unser Handeln und so ist es unser Ziel mit unseren Angeboten einen möglichst großen Mehrwert für die Teilnehmenden zu realisieren.